Logo Männerchor Zeuthen

Sänger werden

mc_zeuthen_gruppenfoto_see_2010 k

Startseite | Der Verein | Vorstand | Impressum | Chorleiter | Geschichte | Auszeichnung | Chorproben | Termine |Wir singen für Sie | Unsere Sänger | Unsere Solisten | Bilderarchiv |  Chorpartnerschaften | Links | Geburtstage | Gästebuch | Unsere CDbeliebte Chorlieder

Auf dieser Seite werden einige ausgewählte klassische Chorlieder genannt, die von verschiedenen Männer- Frauen- und gemischten Chören und/oder Solisten auf Konzerten und bei Chorauftritten gesungen wurden und viel Beifall erhielten. Dazu gehören insbesondere:
 

Hymne des Männerchores Zeuthen: “Wir Zeuthner Sänger” Text von Barbara Sawal 2011 Musik Marcus Merkel

Wir sind die Sangesbrüder vom Zeuthner Männerchor...

Wir Zeuthener Sänger; Text Barbara Sawal; Musik: Markus Merkel

Des Abends um halb neune: Des Abends um halb neune, gehn wir zum Männerchor...

Sängergruß von Wagner: Im ganzem deutschen Land wird gern im Chor gesungen...

Volkslieder

Heideröslein: Sah ein Knab ein Röslein stehn...

Mein Heimattal: Im schönsten Wiesengrunde...

Die Loreley: Ich weiß, nicht was soll es bedeuten...

Heimat: Rauschen die Quellen im Talesgrund...

Abendlied: Die Sonn ist schon verloschen, der Abend deckt sie zu...

Lindenbaum: Am Brunnen vor dem Tore, da steht ein Lindenbaum...

Jetzt kommen die lustigen Tage: Jetzt kommen die lustigen Tage, Schätzel ade...

 

Frühlingslieder

Frühlingsboten: Schneeglöcklein Frühlingsbote, erstes der Blümchenim Tal....

 

weitere Lieder

Bajazzo: Warum bist du gekommen, wenn du schon wieder gehst...

Bella bella Catania: Bella, bella Catania schönste Stadt die ich je sah...

Conquest of Paradise:

Colonel Bogey Marsch aus dem Film “Die Brücke am Kwai”: Freunde, wie schnell vergeht die Zeit...

Die Minnesänger: Zu dem Wettgesange schreiten, Minnesänger jetzt herbei...

Die Rose: Liebe ist wie stilles Wasser...

Eine kleine Nachtmusik: Hört und seht, wir machen heut Musik...

Ein liebes Wort: Es ist nicht immer leicht auf dieser Welt...

Frisch gesungen: Hab oft im Kreise der Lieben...

Glücklich die Stunden:

Ich bete an die Macht der Liebe:

Liebeslied im Garten:

Nun liegt ein heller Sonnenschein...

Schifferlied: Es löscht das Meer die Sonne aus...

Und wieder blühet die Linde: Und wieder blühet die Linde, am quellenumrauschten Gestein...

Vineta: Herr wo das Meer, wie Spiegel so glatt, hier war Vineta die heilige Stadt...

Valencia: Valencia jeder nennt dich, jeder kennt dich...

Yesterday: Gestern war die Welt für mich so wunderschön...

An der schönen blauen Donau: Donau so schön, so schön und blau

Jagdlieder

Jägerchor: Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen...

 

Wein- und Trinklieder

Viva la Compagneia: Das Gläßchen, das muß wandern...

Weinland: Wohin ich auch schaue, ins himmlische Land...

Traube: Aus der Traube in die Tonne, aus der Tonne in das Fass...

Trinklied: Nachbar Bruder, mein Glas ist leer...

Das Fass: Ich weiss ein Fass in einem tiefen Keller, gefüllt mit wunderbarem Wein...

Rüdesheimer Wein: Zu Rüdesheim in der Drosselgass...

Bierlied: Heute wollen wir dem Bier auch einmal ein Ständchen singen...

Der Frater Kellermeister: Den Frater Kellermeister, den schickt man an den Rhein...

Die Einkehr: Im Krug zum Grünem Kranze, da kehrt ich durstig ein...

Moselwein: So schön blüht keine Rose...

 

Lieder zu festlichen Anläßen

Zum festlichen Tag: Glücklich die Stunden, festlich der Tag...

Wir gratulieren: Wir gratulieren, wir gratulieren, wir gratulieren froh mit Singen...

Mach was Schönes aus diesem Tag: Mach was Schönes aus diesem Tag, jeder Tag ist ein Stück deines...

Krönt den Tag: Krönt den Tag, krönt den Tag...

Ein schöner Tag: So ein Tag, so wunderschön wie heute...

Bundeslied: Brüder reicht die Hand zum Bunde...

Sängergruß: Im ganzen deutschen Land wird gern im Chor gesungen...

Heilige Lieder

Sanctus: Heilig, heilig, heilig heilig ist der Herr...

Preist und lobet den Herrn:

Oh Herr, gib Frieden: Oh Herr, gib Frieden, oh Herr, gib Frieden, den Frieden dieser Welt...

Die Himmel rühmen: Die Himmel rühmen des ewigen Ehre...

Das Morgenrot: Am kühlenden Morgen, wenn alles noch ruht...

Vorschlag zur Korrektur bzw. Ergänzung der Internetseite

Sponsor werden